Herzklappe - was ist das?

Die Funktion der Herzklappen erklärt

Erfahren Sie, wie Ihr Körper mit Nährstoffen versorgt wird

Die Funktion der Herzklappen beläuft sich auf die Blut -und Nährstoffversorgung des Körpers. Das Herz ist die Pumpe unseres Blutkreislaufes. Es hat die Aufgabe, Blut durch den gesamten Körper bis in die winzigsten Äderchen und von dort über die Venen zurück zum Herzen zu pumpen. So versorgt es die Zellen mit Nährstoffen und Sauerstoff und holt die Abfallstoffe ab.

Das Herz besteht aus vier Kammern, welche übereinander angeordnet sind. Die beiden oberen Kammern werden Vorhöfe, die beiden unteren Kammern genannt. Damit sich das Blut in eine Richtung bewegt, gibt es die Herzklappen, die wie Ventile funktionieren. Wenn sich der Herzmuskel zusammenzieht, wird das Blut durch die Herzklappen in den Körper gepumpt.

Die vier Herzklappen regulieren den Blutfluss im Herzen. Gesunde Herzklappen öffnen sich bei jedem Herzschlag vollständig und ermöglichen somit dem Blut, in den nächsten Bereich zu fließen. Danach schließen sie sich wieder, damit kein Blut zurückfließt.

Die Funktion der Herzklappen

Früherkennung
& Symptome

So erkennen Sie, ob Sie an einer Herzklappenerkrankung leiden.

to-top