DRÜCKEN SIE ENTER, um Ihre Suche neu zu beginnen

Rehabilitation

Je nach Patienten und Operationsmethode, ob mit TAVI oder am offenen Herzen operiert wurde, verläuft die Rehabilitation sehr unterschiedlich. Viele Ärzte empfehlen deshalb nach der Operation einen Aufenthalt in einem Rehabilitationszentrum für Herz- und Kreislauferkrankungen, damit unter fachlicher Aufsicht der Gesundheitszustand wieder stabilisiert wird. 


Auf alle Fälle sind nach der Herzklappenoperation, wie nach jeder Operation am Herzen, regelmäßige Kontrollen notwendig. Mittels Elektrokardiogramm (EKG), Ultraschalluntersuchungen des Herzens, sowie Blutuntersuchungen wird der Zustand überprüft. 


Zusätzlich sollte jeder Patient seinen Körper nach der Operation beobachten und im Falle, folgender Symptome unbedingt einen Arzt aufsuchen: 


Atemnot

Fieber

Infektionen / Wundrötungen

Geschwollene Füße


Die pünktliche Einnahme der Medikamente, wie zum Beispiel blutverdünnender Mittel, ist ebenfalls sehr wichtig. Auch sollte mit den Ärzten besprochen werden, ob Arzneien, die vor der Diagnose der Herzklappenerkrankung eingenommen wurden, nach der Operation weiter eingenommen werden müssen.

Erlebnisse von Patienten

typewriter-img

Ihre Erfahrung